Gesunde Schule

Gesunde SchuleGesundheit ist mehr als nur die Abwesenheit von Krankheit. Gesundheit ist laut der WHO durch das körperliche, geistige und soziale Wohlbefinden gekennzeichnet. Hinter diesen drei Faktoren verbirgt sich sehr vielmehr als es auf den ersten Blick scheint. Als Schule sind wir jedoch stets bemüht, auf die Gesundheit aller am Schulleben beteiligten Personen zu achten und auf den fortlaufenden Prozess der Gesunderhaltung Einfluss zu nehmen.

Dafür erhielten wir 2012 das Qualitätssiegel „Gesunde Schule“.

Durch die Öffnung aller Freizeitbereiche in der Mittagspause und der Neugestaltung der Kleinsportanlage erreichten wir in den vergangenen Jahren Fortschritte bei der aktiven Pausengestaltung der Schülerinnen und Schüler.

Eine Rekonstruktion des Schulhofes würde diesen Bereich der Gesundheitsförderung der Kinder und Jugendlichen aber noch weiter voranbringen.

Ein großer Schritt wurde in den letzten drei Jahren in der Mittagsversorgung der Schülerinnen und Schüler erreicht.

Durch die vertragliche Bindung des lokalen Essenanbieter A & B Catering GmbH und der Unterstützung der Gemeinde Zielitz konnte eine Qualitätsverbesserung des Speisenangebotes der Mittagessenversorgung erreicht werden.

Da uns das gesundheitsrelevante Verhalten der Schülerinnen und Schüler unserer Schule ein besonderes Anliegen ist, haben wir uns entschieden, im Januar 2016 einen Antrag auf Rezertifizierung „Gesunde Schule“ bei der Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V. zu stellen.